© Andrea Langenbacher | Impressum | Datenschutzerklärung
Damit Bücher gut werden.

Über mich

Langenbacher_DTG1494_Stefan-Weigand_bw_k

Was macht eine gute Lektorin aus? Ich glaube, es geht darum, so etwas wie eine Hebamme für den Text zu sein. Nämlich Gedanken und Thesen auf die Welt zu helfen. Und Autorinnen und Autoren das dazu notwendige Vertrauen in sich und ihr Buch zu geben. Dann kommt Klarheit in die Sätze, dann werden Buchkonzepte schlüssig – dann kommen Bücher bei den Leserinnen und Lesern an, für die sie gemacht sind.

Ich habe langjährige Verlagserfahrung als Lektorin und Programmleiterin, ein Diplom in Katholischer Theologie und ein unabgeschlossenes Masterstudium in Ökonomie und Management. Ich mag seltene Wörter und starken Schwarztee mit viel Milch. Habe Tübingen als Lebensmittelpunkt mit noch immer enger Verbindung in die südbadische Heimat und einer großen Sympathie fürs Bahnfahren. Bin täglich staunende Jungsmama, naturverbundene Winzerstochter, kreative Feierabendköchin, begeisterte Tangotänzerin und leidenschaftliche Chorsängerin.

Angebot
Top